Sankt Ulrich Strasse 40 b, D-85354 Pulling bei Freising Rufen Sie an!+49 (0)89 - 150 20 91

 Kanal TV Untersuchung München 63941592

Kanal TV Untersuchung und Check aus München

 

Ihr René Müller – Abfluss-Express Abwassertechnik GmbH.

Die TV-Untersuchung entspricht der größeren Variante einer Endoskopie. Mit dem Unterschied, dass hier lediglich eine Aufzeichnung und Life-Übertragung des Abflussrohr statt findet.

Die meisten Kanalsysteme bieten ausgewachsenen menschlichen Prüfern keinen ausreichenden Raum für eine eingehende Begutachtung. In solchen Fällen ist die TV-Untersuchung die beste Wahl in Sachen Kanalinspektion. Fragen Sie uns, wir kommen einfach vorbei. Hier finden Sie unsere Übersichtsseiten für die richtige Kanalreinigung.

Bei der TV-Untersuchung wird eine spezielle Inspektionskamera, die man auch als Rohrkamera bezeichnen könnte, auf einem eigens dafür konstruierten fahrbaren Untersatz in den zu prüfenden Kanal oder in das Rohr entsendet. Dabei überträgt die Rohrkamera ständig ihre präzisen und bestens belichteten Eindrücke zu einem externen Bildschirm, der der TV-Untersuchung ihren Namen gegeben hat. Wir bieten natürlich auch eine passende Fett- und Ölabscheider Wartung hier an.

 

Kanal und Rohrleitung virtuell mit einer TV-Untersuchung prüfen

Jetzt können Kanal und Rohr gleichsam virtuell durchschritten und eingehend auf Schäden oder Verschmutzungen geprüft werden. Dabei bietet die TV-Untersuchung selbstverständlich auch die Möglichkeit, die Bildübertragung auf digitalen Datenträgern zu speichern und zu archivieren.

So kann die TV-Untersuchung nicht nur der lückenlosen Dokumentation eines gegenwärtigen Zustandes im Kanal dienen, sondern auch die Grundlage für ein professionelles sanitäres Qualitätsmanagement sein. Und natürlich kann die TV-Untersuchung sehr konkret zeigen, ob es einer Kanalreinigung oder Kanalsanierung bedarf.

service-tv-untersuchung-kanal-bild-2-70097464-300x200Selbstverständlich sind alle unsere Niederlassungen mit Ausrüstung für TV-Untersuchungen ausgestattet. TV-Untersuchungen können wir durch unsere mehrfache Präsenz in Bayern in München, Erding, Freising, Starnberg, Germering, Fürstenfeldbruck, Dachau, Ebersberg, Landshut, Ingolstadt, Pfaffenhofen, Augsburg, Friedberg, Landsberg, Aichach, Donauwörth, Landsberg, Miesbach, Weilheim, Penzberg, Schongau, Rosenheim und natürlich auch in den umliegenden Städten und Gemeinden durchführen.

kanal-tv-untersuchung-25564122

Zum Abwasser zählen neben dem durch die Benutzung verunreinigten Wasser auch abfließendes Niederschlagswasser sowie auch Fremdwasser. Beim Fremdwasser handelt es sich um abfließendes nicht verschmutztes Wasser das im Grunde genommen gar nicht in die Kanalisation gehört.

Alle Abwässer fließen in die Kanalisation und werden dort aufgefangen und zu Kläranlagen weitergeleitet. Beim Abwasser unterscheidet man auch zwischen Trockenwetter- und Regenwetterabfluss. Beim Trockenwetterabfluss handelt es sich um solches Abwasser aus Haushalten und Betrieben.

Rufen Sie bitte auf unserer kostenlosen Zentraltelefonnummer – 0800 / 5888 559 – an – wir sorgen für den richtigen Ansprechpartner in den Niederlassungen für Sie.

Unser Kontaktformular

Jetzt kostenlos anfragen